Zeugen und Geschädigte gesucht: Exhibitionistische Handlungen

Stuttgart-Sillenbuch … Wie die Polizei Stuttgart mitteilt, hat ein bislang unbekannter Exhibitionist am Samstag, den 12. Dezember 2015, abends an der Kirchheimer Straße eine Frau belästigt. Der Unbekannte entblößte sich gegen 20.20 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle Schemppstraße und onanierte offenbar. Er ist etwa 60 Jahre alt, hat weiße Haare und einen Schnurrbart und trug zur Tatzeit eine dunkle Jacke und ein kariertes Hemd.

Zeugen des Vorfalls und weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 in Verbindung zu setzen.

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de