Zwei Unfälle in Nellingen – Zeugen gesucht

Ostfildern-Nellingen … Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmittag (5.2.2019) gegen 12.10 Uhr an der Kreuzung der Hindenburgstraße und Rinnenbachstraße ereignet hat.

Eine 30 Jahre alte Audi-Fahrerin war auf der Hindenburgstraße in Richtung Scharnhauser Park unterwegs. An der Kreuzung mit der Rinnenbachstraße wollte sie diese bei ausgeschalteter Ampel geradeaus passieren. Sie ließ zunächst einen von rechts kommenden Pkw, der nach links in die Hindenburgstraße einbiegen wollte, durchfahren und begann anschließend die Rinnenbachstraße zu queren. Hierbei übersah sie offensichtlich einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten VW Golf einer 44-Jährigen, die in Richtung Denkendorf fuhr, und kollidierte mit dem Wagen. Die Unfallverursacherin und ihre zwei Mitfahrer wurden mit Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die VW-Fahrerin wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 25.000 Euro. Sie mussten beide abgeschleppt werden. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe musste die Fahrbahn vom Bauhof gereinigt werden.

Da der genaue Unfallhergang noch nicht abschließend geklärt werden konnte, werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/7091-3 beim Polizeirevier Filderstadt zu melden.

Kurze Zeit vor diesem Unfall, gegen 11.50 Uhr, hatte sich an derselben Kreuzung ein Auffahrunfall mit Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro ereignet, der aber in keinem Zusammenhang mit der zweiten Kollision stand. Eine 39-jährige Dacia-Fahrerin war auf der Hindenburgstraße auf einen Porsche aufgefahren, dessen 69 Jahre alter Fahrer an der Einmündung verkehrsbedingt angehalten hatte. Die Unfallverursacherin war hierbei leicht verletzt und vom Rettungsdienst vor Ort versorgt worden.

Quelle: Polizeidirektion Reutlingen. Symbolfoto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

Meldungen wie diese nie mehr verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de