Martinsfeier

2016: Martinsfeiern und Laternenumzüge im WILIH-Land

Stuttgart/Ostfildern … Rund um den Martinstag finden im WILIH-Land zahlreiche Martinsfeiern und Laternenumzüge statt. Los geht es am 5. November in Heumaden. WILIH hat eine Terminübersicht.

Samstag, 5. November: Martinsritt in Heumaden. Start am Dorfplatz an der Bildäckerstraße um 17 Uhr. Laternenumzug durch das Wohngebiet hinter St. Martin auf seinem Pferd. Anschließend Martinsspiel am Dorfplatz. Veranstalter ist der Bürgerverein Heumaden (bvh). Ab 16 Uhr kann man sich bereits am Stand des bvh mit Glühwein, Kinderpunsch, Martinsbrezeln und Saitenwürstchen stärken. Bitte Tasse oder Becher mitbringen! Mehr hierzu im WILIH vom 2.11.2016 (Seite 5) – zu lesen auf dieser Seite im ePaper Archiv.

Sonntag, 6. November: Martinsritt im Rahmen des Sillenbucher Martinimarkts (Kirchheimer Straße). Start gegen 17 Uhr – nach dem Erzählen der Martinsgeschichte – an der Treppe vor der Liliencron-Apotheke. Alle Kinder aus nah und fern sind herzlich eingeladen, Sankt Martin mit farbenfrohen Laternen zu begleiten. Zum Abschluss winkt ihnen dann bei der Liliencron-Apotheke noch eine süße Überraschung. Veranstalter ist die „Sillenbucher Meile”. Mehr hierzu im WILIH vom 2.11.2016 (Seite 7) – zu lesen auf dieser Seite im ePaper Archiv.

Dienstag, 8. November: Laternenlauf in Rohracker. Start um 18 Uhr beim Feuerwehrhaus an der Tiefenbachstraße 19. Mit Fackelträgern der Feuerwehr und musikalischer Unterstützung des 1. Musikvereins Hedelfingen-Rohracker geht es durch den Stadtteil hoch zum Spielplatz beim neuen Kindergarten neben der Tiefenbachschule. Dort gemütlicher Ausklang bei Glühwein, Kinderpunsch, Martinsbrezeln und Würstchen. Veranstalter sind die Freiwillige Feuerwehr Rohracker, die Radsportabteilung von SportKultur Stuttgart und der 1. Musikverein Hedelfingen-Rohracker. Mehr hierzu im WILIH vom 2.11.2016 – zu lesen auf dieser Seite im ePaper Archiv.

Mittwoch, 9. November: Laternenlauf in Riedenberg. Beginn um 17 Uhr in der Emmauskirche (Schemppstraße 49) mit einem kurzen Gottesdienst mit Beteiligung der Kindergartenkinder. Danach Laternenumzug durch Riedenberg, angeführt von Feuerwehrleuten mit Fackeln. Gemeinsames Singen beim Geschwister-Scholl-Gymnasium. Abschluss mit Martinsfeuer und etwas Süßem für die Kinder beim Feuerwehrhaus. Veranstalter ist die evangelische Kirchengemeinde Riedenberg. Mehr hierzu im WILIH vom 2.11.2016 (Seite 10) – zu lesen auf dieser Seite im ePaper Archiv.

Freitag, 11. November: Martinsumzug in Hedelfingen. Treffpunkt um 17 Uhr an der katholischen Kirche St. Markus (Otto-Hirsch-Brücken 20). Nach der Martinsgeschichte bewegt sich der Umzug etwa ab 17.30 Uhr durch Hedelfingen zum Feuerwehrmagazin (Heumadener Straße 37). Ab circa 18.15 Uhr werden dort Laternenlieder gesungen und Teepunsch ausgeschenkt. Dazu gibt es Würstchen. Veranstalter sind die Tageseinrichtungen für Kinder an der Fruchtstraße und Ruiter Straße, der Kindergarten St. Markus sowie die Tageseinrichtungen Am Bergwald/Heu­ma­dener Straße. Mehr hierzu im WILIH vom 9.11.2016 – ab 8.11.2016 zu lesen auf dieser Seite im ePaper Archiv.

Freitag, 11. November: Martinsfeier in Sillenbuch. Beginn um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Michael (Kleinhohenheimer Straße 11). Anschließend geht es mit Pferd und leuchtenden Laternen (bitte unbedingt mitbringen!) durch die umliegenden Straßen. Zum Abschluss gegen 18 Uhr gibt es für alle Kinder leckere Martinshörnchen. Veranstalter ist die katholische Kirchengemeinde St. Michael. Mehr hierzu im WILIH vom 9.11.2016 – ab 8.11.2016 zu lesen auf dieser Seite im ePaper Archiv.

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite via eMail!