Buddy Booze Fritz Wolter und Michael Scharr

Benefizkonzert am Sonntag: Rock und Blues in der Kelter

Stuttgart-Rohracker … Am Sonntag wird die Kelter gerockt! Gefühlvoller Blues und fetzige Rock-Klassiker – interpretiert von „Buddy Booze” – werden das bestimmt wieder proppenvolle Keltergebäude der Rohracker Weingärtner zum Beben bringen.

„Buddy Booze” – das sind Fritz Wolter und Michael Scharr. Seit vier Jahren treten die beiden Semiprofis als Duo auf. Vor einem Jahr übrigens an selber Stelle, wo sie ihr Publikum restlos begeisterten. Mit ein Grund für den Gewerbe- und Handelsverein (GHV) Hedelfingen-Rohracker, erneut „Buddy Booze” zu engagieren. Als Veranstalter möchte der GHV nämlich die Kelter wieder bis auf den letzten Platz füllen.

Schließlich soll möglichst viel Geld in die Kasse kommen. Der Erlös des Benefizkonzerts soll Kindern in Not helfen: Er kommt der Margit Wolter Herzenskinder-Initiative zugute. Diese Initiative hat Fritz Wolter nach dem Tod seiner Ehefrau ins Leben gerufen. Sie unterstützt unter anderem das Stuttgarter Kinder-Hospiz, fördert aktuell aber auch ein Musicalprojekt des Jugendhauses Areal in Leinfelden-Echterdingen. Seit drei Jahren bringen dort 40 Jugendliche jährlich ein selbst inszeniertes Musical auf die Bühne. Einen Teil des Ensembles bringt Fritz Wolter am Sonntag mit nach Rohracker, wo die Jugendlichen einen Ausschnitt aus ihrem aktuellen Programm zeigen dürfen.

Das zweistündige Benefizkonzert am Sonntag, 19. Februar beginnt um 16.30 Uhr. Bereits ab 15.30 Uhr werden die GHV-Mitglieder Sonja Lenz von den „Kochwelten” aus Hedelfingen sowie Mitglieder der Weingärtnergenossenschaft Rohracker die Gäste kulinarisch verwöhnen.

Der Vorverkauf für das Benefizkonzert läuft bereits. Karten zu 15 Euro (Erwachsene) bzw. fünf Euro (Kinder) gibt es bei Sport Gross (Amstetter Straße 27) und bei der Anwaltskanzlei WMS Weber-Meyer-Schulz (Otto-Hirsch-Center) in Hedelfingen sowie bei den Weingärtnern in der Kelter Rohracker (Sillenbucher Straße 10).

Foto: Veranstalter

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden.