Polizeimeldung-Beitragsbild

Gestohlenes Motorrad in Brand gesetzt – Polizei sucht Zeugen

Ostfildern-Nellingen … Das am vergangenen Wochenende an der Lenaustraße entwendete, weiß-rote Motorrad Enduro KTM mit dem amtlichen Kennzeichen ES-NK9 ist bei der Nellnger Kläranlage gefunden worden. Es wurde in Brand gesetzt. Wer kann Hinweise geben?

Passanten hatten am Donnerstagnachmittag (10.3.2016) gegen 16.25 Uhr die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie an der Kläranlage in Nellingen ein brennendes Motorrad entdeckt hatten. Trotz des raschen und professionellen Einsatzes der Feuerwehr Ostfildern, die mit einem Löschfahrzeug und sechs Feuerwehrleuten im Einsatz war, ließ sich nicht mehr verhindern, dass das Motorrad vollständig ausbrannte.

Wie sich im Laufe der polizeilichen Ermittlungen herausstellte, handelt es sich bei dem Motorrad um die in Nellingen gestohlene KTM Enduro. Der noch unbekannte Dieb hatte sie im Bereich der Kläranlage abgestellt und dort in Brand gesetzt. Die Überreste des Motorrades wurden sichergestellt und werden derzeit kriminaltechnisch untersucht.

Die Polizei Ostfildern ermittelt und hofft auf Hinweise von Zeugen, die am Donnerstagmittag im Bereich der Kläranlage verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Insbesondere wird auch nach Zeugen gesucht, denen die rot-weiße KTM-Enduro in den vergangenen Tagen aufgefallen ist.

Hinweise bitte an den Polizeiposten Ostfildern, Telefon (0711) 34169830.

Quelle: Polizeidirektion Reutlingen

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Einfach „Seite via eMail abonnieren” – und Sie erfahren „Neues aus dem WILIH-Land” immer sofort.