Polizeimeldung-Beitragsbild

Kleinlaster kontra Stadtbahn – Polizei sucht noch Zeugen

Stuttgart-Wangen … Am Dienstag (20.12.2016) ist es auf der Hedelfinger Straße zu einem Unfall zwischen einem Kleinlaster und einer Stadtbahn gekommen, bei dem sich der Lastwagenfahrer und eine Mitfahrerin der Stadtbahn leicht verletzt haben. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Der 26-jährige Fahrer eines VW Crafter befuhr gegen 13.30 Uhr die Hedelfinger Straße in Fahrtrichtung Hedelfingen und wollte nach links in Richtung Otto-Konz-Brücken abbiegen. Dabei übersah er mutmaßlich das für ihn geltende Rotlicht einer Ampel und die von hinten herannahende Stadtbahn der Linie U13 und stieß mit dieser zusammen. Der leicht verletzte LKW-Fahrer kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Eine 82-jährige Frau stürzte in der Bahn und verletzte sich dabei ebenfalls leicht. Da sich die beiden Fahrzeuge bei dem Unfall verkeilten, musste zur Bergung die Feuerwehr hinzugezogen werden. Bei dem Unfall entstand nach ersten Schätzungen Sachschaden in Höhe von über 100.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 0711 8990-4100 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart.

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden.