Polizeimeldung-Beitragsbild

Polizei beschlagnahmte Drogen

Stuttgart-Wangen … Polizeibeamte haben am Montag (30.1.2017) anlässlich eines Konzertes Drogenkontrollen durchgeführt und 28 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt.

Rund 20 Beamte führten zwischen 15 und 22 Uhr im Umfeld des Konzertes Drogenkontrollen durch und beschlagnahmten unter anderem mehrere Dutzend Joints, Marihuana, Amphetamin und Ecstasy. Bei der Kontrolle eines 18-jährigen Autofahrers an der Heinrich-Hertz-Straße gegen 19.45 Uhr stellten die Beamten fest, dass er offenbar unter Drogeneinfluss stand. Die Beamten veranlassten eine Blutprobe und beschlagnahmten seinen Führerschein.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Und Sie bekommen jede neue Meldung sofort per eMail auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer. Interessant? Lesen! Nicht interessant? Wegklicken!