1.5.2019: Maibaumfest in Heumaden

Stuttgart-Heumaden … Ein großes Fest wird traditionell anlässlich der Maibaumaufstellung gefeiert. Die Freiwillige Feuerwehr wird den Heumäder Maibaum am Mittwoch, 1. Mai, am Feuerwehrbrunnen aufstellen – auch diesmal wieder begleitet von der beliebten Hocketse rund ums Feuerwehrhaus.

Auch in diesem Jahr können die Heumäder den Mai mit ihrer bekannt spektakulären Maibaumaufstellung begrüßen und den Maibaum gleich mit einer großen Hocketse am Feuerwehrhaus feiern. Los geht’s am Mittwoch, 1. Mai, um 11 Uhr: Dann beginnt die Freiwillige Feuerwehr Heumaden damit, den vorbereiteten Baum mit Hilfe eines Feuerwehr-Kranwagens in sein Fundament zu stellen. Ein sehenswertes Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Hocken bis zum Abwinken

Das Areal rund um das Feuerwehrmagazin dient ab 11 Uhr wieder als „Hocketse-Platz”. In bewährter Manier werden dann der Bürgerverein, die Freiwillige Feuerwehr Heumaden, der Liederkanz, der Backhausverein sowie der Turn- und Sportverein für die Bewirtung sorgen. Gehockt werden kann bis längstens 21 Uhr. Das verlockende Angebot umfasst neben Weißbier und alkoholfreien Getränken, den beliebten Grillspezialitäten sowie Kaffee und Kuchen auch wieder Prickelndes von der beliebten Sektbar. Die ausrichtenden Vereine freuen sich auf zahlreiche Besucher und Sonnenschein.

Foto (Archiv): In Heumaden wird der Maibaum beim Brunnen neben dem Feuerwehrhaus aufgestellt.

Weitere aktuelle WILIH-Berichte über den Stadtbezirk Sillenbuch finden Sie hier.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de