Ältere Frau angefahren und verletzt

Ostfildern-Ruit … Am Samstag (1.10.2016) gegen 10.20 Uhr ereignete sich an der Senefelder Straße auf der Höhe des Getränkemarktes ein Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 83-jährige gehbehinderte Frau mit Rollator verletzt.

Die Seniorin wich aufgrund des abschüssigen Gehweges mit ihrem Rollator auf die Fahrbahn aus. Als die gehbehinderte Frau nach Passieren des Hindernisses wieder zurück auf den Gehweg ging, wurde der Rollator von einem bislang unbekannten Fahrzeuglenker berührt. Die 83-Jährige verlor das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Hierbei erlitt die Frau Verletzungen im Bereich des Ellenbogens und der Hüfte. Das Polizeirevier Filderstadt hat die Ermittlungen nach dem Fahrzeuglenker aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Und Sie bekommen jede neue Meldung sofort per eMail auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer. Interessant? Lesen! Nicht interessant? Wegklicken!

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de