Auffahrunfall auf freier Strecke

Ostfildern … Gekracht hat es am Mittwochnachmittag (24.1.2018) auf der Kreuzbrunnenstraße von Nellingen in Richtung Scharnhauser Park. Gegen 17 Uhr wollte ein 22-jähriger Smart-Lenker nach rechts auf einen Feldweg abbiegen, weshalb er abbremste. Der ihm folgende 54 Jahre alte Fahrer eines Mazda erkannte das Vorhaben und verlangsamte ebenfalls. Schließlich war es ein 28-jähriger Mann, der als Dritter in der Kolonne die Situation zu spät erfasste. Er fuhr mit seinem Ford auf den Mazda auf, der anschließend den abbiegenden Smart noch leicht streifte. Verletzte waren nicht zu beklagen, allerdings beläuft sich der Blechschaden auf fast 10.000 Euro. Der Wagen des Unfallverursachers wurde so schwer beschädigt, dass er von einem Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden musste.

Quelle: Polizeidirektion Reutlingen. Symbolfoto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

Immer auf dem Laufenden sein? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de