Bolay oder Langer – OB-Kandidaten im Video

Ostfildern … Rund 95 Minuten lang standen Robert Langer und Christof Bolay am Dienstag (26.1.2021) auf der Bühne des KuBinO in Nellingen. Die beiden Bewerber um die Stelle des Oberbürgermeisters der Stadt Ostfildern präsentierten vor der Wahl am 7. Februar ihre Ideen und Pläne.

Da wegen der Corona-Pandemie keine Besucher vor Ort sein durften, wurde die Kandidatenvorstellung aufgezeichnet. Seit Mittwochabend (27.1.2021) ist das Video auf der städtischen Internetseite abrufbar (Direkt-Link: hier). Harald Flößer und Greta Gramberg von der Eßlinger Zeitung moderierten die Veranstaltung und hakten – auch mit zuvor eingesandten Fragen von Bürgern – bei den Kandidaten zu verschiedenen Themen nach.

Wer sich für einen Kandidaten entschieden hat und seine Stimme in der aktuellen Situation ohne Kontakte abgeben möchte, sollte die Möglichkeit der Briefwahl nutzen. Der Antrag dafür kann auf verschiedenen Wegen bis 4. Februar gestellt werden. Entweder wird der QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung gescannt, das Formular im Internet unter www.ostfildern.de/ob_wahl ausgefüllt, die Rückseite der Wahlbenachrichtigung genutzt oder unter Angabe von Familienname, Vornamen, Geburtsdatum und Wohnanschrift mit Straße, Hausnummer, Postleitzahl sowie Ort für jede beantragende Person eine E-Mail an briefwahl@ostfildern.de gesandt.

Quelle: Stadt Ostfildern. Foto oben (Wehrle): Greta Gramberg und Harald Flößer (links) von der Eßlinger Zeitung befragen die Kandidaten Robert Langer (Zweiter von rechts) und Christof Bolay.

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!