Brachialer Einbruch in Wangen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Wangen … Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag (20.4.2017) in ein Motorgerätegeschäft an der Kesselstraße eingebrochen. Die unbekannten Täter schlugen offenbar zwischen 3.00 und 4.00 Uhr mit einem Gullydeckel die Eingangstür des Ladengeschäfts ein und stahlen anschließend Werkzeuge im Wert von zirka 2.500 Euro. Es handelte sich um eine Akkumotorsäge, um einen Akkutrennschleifer und einen Benzintrennschleifer.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei zwei Männer, die sich am Vortag in dem Ladengeschäft aufhielten und sich für die später gestohlenen Maschinen interessierten. Einer der Männer ist 25 bis 30 Jahre alt, 180 cm groß und hat hellbraunes, blondiertes Haar. Er trug ein rötlich-braunes T-Shirt und gab sich als Mitarbeiter der Firma Stihl aus. Der andere Mann ist 45 bis 50 Jahre alt, 180 cm groß und hat weißes, schütteres Haar. Er hatte einen Oberlippen- und Kinnbart und trug eine Brille. Er hatte ein weiß-gemustertes Hemd an und darüber eine blaue Jacke.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Telefonnummer 0711 89903500 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Einfach „Seite via eMail abonnieren” – und Sie erfahren „Neues aus dem WILIH-Land” immer sofort.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de