Corona im WILIH-Land: Stuttgart schaltet Hotline ab

Stuttgart … Die Landeshauptstadt Stuttgart stellt den Betrieb ihrer Corona-Hotline ein. Das wurde am 29. Mai bekanntgegeben. Die Bürger-Hotline war seit dem 19. März in Betrieb.

Zu Spitzenzeiten hätten bis zu 80 städtische Mitarbeiter in einem Dreischichtbetrieb täglich bis zu 1.700 Telefonate mit Bürgern geführt. Inzwischen sei die Zahl der Anrufe so weit zurückgegangen, dass die Hotline nicht mehr notwendig sei und der normale Dienstbetrieb wieder hochgefahren könne.

Möglichst schnell informiert sein? WILIH abonnieren! Kostenlos!

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!