Einbruchversuch in Heumaden: Polizei sucht flüchtige Täter

Stuttgart-Heumaden … Drei Männer versuchten am Dienstag (10.1.2017) gegen 18.20 Uhr, in eine Wohnung an der Bockelstraße einzubrechen, wurden aber von einer Zeugin entdeckt und flüchteten. Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen.

Entdeckt wurden die drei Männer, als sie sich gegen 18.20 Uhr auf einem Balkon einer Hochparterrewohnung an der Bockelstraße an der Terrassentüre zu schaffen machten. Eine 61-jährige Nachbarin sah die Männer beim Schließen ihrer Rollläden. Offenbar aufgeschreckt durch das Geräusch flüchteten die drei über eine Wiese in unbekannte Richtung.

Die 61-Jährige beschreibt die mutmaßlichen Einbrecher als zirka 170 bis 175 Zentimeter groß, eventuell jugendlich, schwarz angezogen mit schwarzen Mützen. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711 8990-5778 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de