EnBW-Baustelle – Kesselstraße bis Ende Juni gesperrt

Stuttgart-Wangen … Die EnBW erneuert ab Mitte März im Wangener Industriegebiet Heiligenwiesen eine Fernwärmeleitung. Betroffen ist die nördliche Kreuzung von Kesselstraße und Heiligenwiesen. Auf einer Länge von rund 40 Metern wird dabei die bestehende Stahlrohrleitung ausgebaut und durch ein modernes Stahlrohr mit Dämmung und Kunststoffmantel verlegt.

Blick von Kesselstraße zu Heiligenwiesen
Die Bauarbeiten erstrecken sich auch auf den Einfahrtsbereich Heiligenwiesen.

Für die Bauarbeiten muss die Kesselstraße zwischen den Hausnummern 13 und 19 in beiden Richtungen voll gesperrt werden; das ist der Bereich etwa zwischen Omega-Sorg und Postbank. Gleichfalls gesperrt ist die Einfahrt aus Richtung Heiligenwiesen auf die Kesselstraße. Eine großräumige Umleitung über die Hedelfinger Straße wird ausgeschildert. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juni; die Versorgung mit Fernwärme ist dabei durchgehend gesichert.

Ein erster Abschnitt in den Heiligenwiesen war bereits vor zwei Jahren saniert worden.

Quelle: EnBW

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!