Fußgängerin angefahren – Zeugen gesucht

Stuttgart-Sillenbuch … Eine 60 Jahre alte Fußgängerin ist am Freitagabend (7.12.2018) auf der Kirchheimer Straße bei einem Unfall schwer verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. Die offenbar stark alkoholisierte Frau überquerte gegen 20.45 Uhr auf Höhe der Stadtbahn-Haltestelle Silberwald die Kirchheimer Straße und wurde vom VW Polo einer 77-Jährigen erfasst. Ein Notarzt und Rettungswagen waren im Einsatz, kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 0711 8990-4100 zu melden.

Quelle: Polizeidirektion Stuttgart.

Meldungen wie diese nie mehr verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!