Kemnater Radballer vertreten Deutschland bei EM

Ostfildern-Kemnat … Die Radballmannschaft U19 des Radfahrervereins (RV) Kemnat mit Chris Rapp und Robin Bluthardt vertritt Deutschland bei der Europameisterschaft in der Schweiz. Am vergangenen Wochenende fand die 2. EM-Qualifikation im Radball der Junioren in Darmstadt statt. Die Kemnater Mannschaft ging mit 2 Punkten Vorsprung, die sie sich in der 1. Qualifikation erkämpft hatte, an den Start. Nun galt es, diesen Vorsprung in fünf weiteren Spielen zu verteidigen.

Gegen die C-Kader-Teams aus Bilshausen, Großkoschen, Gärtringen 1 und 2 wurden sicher Siege eingefahren. Die Entscheidung musste im „Endspiel“ gegen den Erzrivalen aus Öflingen fallen. Öflingen hatte bis dahin auch alle Spiele gewonnen. Taktisch und mental von den beiden Trainern Kai Salmen und Claus Rapp gut eingestellt, siegten Chris und Robin souverän mit 6:1.

Damit vertritt der RV Kemnat erstmalig in der Vereinsgeschichte Deutschland bei den Titelkämpfen zur Junioren-Europameisterschaft. Diese findet am 27. und 28. August in Altdorf in der Schweiz statt.

Quelle: RV Kemnat

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!