Langwiesenweg: Halteverbot vor Ampel gefordert

Stuttgart-Wangen … Ein Halteverbot auf dem Langwiesenweg vor der ampelgeregelten Ausfahrt auf die Ulmer Straße fordern die Freien Wähler. In der öffentlichen Sitzung am 19. Oktober fand ihr Antrag die Zustimmung aller Fraktionen des Bezirksbeirats Wangen.

Zwischen Zu- und Ausfahrt der Total-Tankstelle und der Ampel werde ständig geparkt – im vorderen Bereich unzulässigerweise. Da eine Transportzone an der gegenüberliegenden Seite des Langwiesenwegs (auf dem obigen Foto die Zickzacklinie links) regelmäßig von Fahrzeugtransportern genutzt werde, sei die Aufstellfläche vor der Ampel oft nicht oder nur unzureichend nutzbar. Dem könne ein Halteverbot abhelfen, meinen die Freien Wähler. Die Bezirksbeiräte sind sich aber einig, dass Verkehrskontrollen unverzichtbar wären beziehungsweise jetzt schon sind.

Schlauer leben? WILIH abonnieren! Wie Sie WILIH für sich nutzen können, lesen Sie hier.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!