Messerangriff an der U-Bahn-Haltestelle

Ostfildern-Scharnhauser Park … Zwei Männer sind am Mittwochabend (30.12.2020) bei einer Auseinandersetzung an der U-Bahn-Haltestelle „Scharnhauser Park” verletzt worden.

Gegen 17.45 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Meldungen über eine verletzte Person an der Haltestelle ein. Ein 41-jähriger Mann aus Ostfildern geriet mit einem 33 Jahre alten Mann in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der jüngere Mann, der ebenfalls aus Ostfildern kommt, von seinem älteren Kontrahenten mit einem Messer verletzt. Auch der 41-Jährige wurde bei der Auseinandersetzung verletzt.

Die beiden Beteiligten wurden vom Rettungsdienst zur medizinischen Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Die polizeilichen Ermittlungen zum genauen Hergang und zu den Hintergründen dauern noch an.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!