Musikzug Wangen – Politische Konzertreise nach Berlin

Stuttgart-Wangen … Gleich zwei Einladungen nach Berlin folgte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wangen im Juni und verbrachte vier ereignisvolle Tage an der Spree.

Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft und Mitglied des Bundestages für den Wahlkreis Stuttgart I, hatte die Musikerinnern und Musiker des Blasorchesters der Feuerwehr Stuttgart zu einer politischen Bildungsreise in die Bundeshauptstadt eingeladen. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer durften aus diesem Anlass eine Debatte im Reichstagsgebäude von der Besuchertribüne aus verfolgen. Anschließend nahm sich Özdemir persönlich die Zeit, um mit seinen Gästen über das politische Leben in Berlin zu plaudern. Dabei stellte er sich auch kritischen Fragen zu seiner Politik und der der Bundesregierung allgemein. Zum Abschluss durfte ein Besuch der Glaskuppel natürlich nicht fehlen.

Die zweite Einladung kam von Karsten Homrighausen, als Landesbranddirektor Leiter der Berliner Feuerwehr. Aus seiner Zeit bei der Stuttgarter Feuerwehr immer noch freundschaftlich mit dem Musikzug verbunden, ermöglichte er den Musizierenden anlässlich des 172. Geburtstags der Feuerwehr Berlin, ein Ständchen vor dem Humboldt-Forum zu spielen. Das einstündige Platzkonzert mit Blick auf den Berliner Dom zog zahlreiche Besucher an, die das schöne Wetter für einen Spaziergang auf der Museumsinsel nutzten.

Quelle und Foto: Musikzug Wangen


WILIH-Newsletter Themen der Woche

Den wöchentlichen WILIH-Newsletter kostenlos abonnieren und immer informiert sein!

Einfach hier klicken und gleich anmelden, dann bekommen Sie einmal wöchentlich die Themen der Woche frei Haus!

Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!

 


Drucken