Mutmaßlicher Rauschgiftdealer in Haft

Ostfildern … Wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Marihuana ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen polizeibekannten und einschlägig vorbestraften 26-Jährigen. Der Beschuldigte befindet sich mittlerweile in Haft.

Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen suchten die Kriminalbeamten den Mann am Donnerstagnachmittag (9.12.2021) in seiner Wohnung auf. Bereits beim Betreten der Wohnung stellten die Ermittler eine kleinere Menge Amphetamine auf dem Wohnzimmertisch fest. Bei der nachfolgenden Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen wurden mehrere hundert Gramm bereits verkaufsfertig portioniertes und verpacktes Marihuana sowie mehrere hundert Euro mutmaßliches Dealergeld aufgefunden und beschlagnahmt.

Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen und am Freitagvormittag dem Haftrichter beim Amtsgericht Esslingen vorgeführt. Dieser erließ den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug. Der beschuldigte gambische Staatsangehörige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!