Nach Zoff: Am eigenen Auto abreagiert

Stuttgart-Wangen … Ein 35 Jahre alter Mann hat am Mittwoch (1.7.2020) an der Eybacher Straße sein eigenes Fahrzeug mutwillig beschädigt. Eine Passantin wurde gegen 17.20 Uhr auf den 35-Jährigen aufmerksam, der bei einem geparkten BMW Mini offenbar die Seitenscheiben einschlug und die Spiegel abtrat.

Alarmierte Polizeibeamte trafen den Mann an und kontrollierten ihn. Im Rahmen der Kontrolle stellten sie fest, dass der 35-Jährige der Eigentümer des von ihm beschädigten Fahrzeugs ist. Er war zuvor offenbar mit seiner Partnerin in Streit geraten und reagierte sich nun an dem Fahrzeug ab.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!