Nach(t)klänge mit Angelika Lenter

Stuttgart-Hedelfingen … Sehnsucht und Trost sind die beiden Hauptmotive der bei der musikalischen Abendandacht am Freitag, 24. Juli, in der Kreuzkirche Hedelfingen zu hörenden Werke (19.30 Uhr: Amstetter Str. 25).

Die Sopranistin Angelika Lenter wird gemeinsam mit einem kleinen Chorensemble, bestehend aus Mitgliedern des Kreuzchores, romantische Psalmvertonungen von Johannes Brahms und Felix Mendelsohn-Bartholdy musizieren.

Die Leitung hat Kirchenmusikdirektorin Manuela Nägele, die Liturgie wird von Pfarrerin Renate Kleinmann gestaltet. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Foto: Veranstalter

Keinen Termin verpassen? WILIH abonnieren! Wie Sie WILIH für sich nutzen können, lesen Sie hier.

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!