Neues Konzept für Sillenbucher Polizeiposten – Der Mensch im Mittelpunkt

Stuttgart-Sillenbuch … Der neue Leiter des Polizeipostens in Sillenbuch heißt Thilo Knäringer. Er ist Nachfolger von Thomas Thull, der in den Ruhestand gegangen ist. Der 55-jährige neue Postenchef ist Vater zweier Töchter, in Nellingen aufgewachsen und zur Schule gegangen, hat in Scharnhausen Handball gespielt und war lange im Degerlocher Revierbezirk tätig. Er kennt sich also aus auf den Fildern und hat sich auch schon einige Monate auf dem Chefsessel des Sillenbucher Postens eingearbeitet. Am 20. Februar war er mit Martin Rathgeb, dem Leiter des übergeordneten Polizereviers 4 Balinger Straße (Möhringen) sowie dessen neuem Stellvertreter Christian Petersen (58) in der öffentlichen Sitzung des Sillenbucher Bezirksbeirats zu Gast. Präsentiert wurde dort das neue Polizeipostenkonzept.

Hochkompetente Präsenz

Feste Öffnungs- und verlässliche Sprechzeiten, daneben Termine nach Vereinbarung und Fußstreifen, die von den Beamten zu dokumentieren sind – das sind Säulen des neuen Konzeptes, das Martin Rathgeb am 20. Februar vorstellte. Plus ein „Gesicht“, das jetzt Thilo Knäringer mit seinem Team dem Sillenbucher Polizeiposten gibt. Eine Arbeitsgruppe der Polizei hat ein Konzept erstellt, das auf die Kooperation der Posten in Plieningen und Sillenbuch setzt. In Sillenbuch soll der Polizeiposten regelmäßig montags von 14 bis 18 Uhr, mittwochs von 9 bis 13 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr besetzt sein. Plieningen ergänzt den Zeitplan. Nur am Rosenmontag bleiben beide Posten geschlossen, da sind die Polizisten beim Sillenbucher Rosenmontagsumzug im Einsatz.

Das neue Konzept soll zugegegebenermaßen der angespannten Personalsituation der Polizei gerecht werden, trotzdem aber Bürgerfreundlichkeit gewährleisten. „Der Mensch steht im Mittelpunkt“ ist das Credo des Möhringer Revierleiters Martin Rathgeb. „Ich sichere Ihnen mit den vorhandenen Mitteln eine hochkompetente Polizeipräsenz zu“, versprach er den Sillenbucher Bezirksbeiräten.

Foto oben: Thilo Knäringer hat die Leitung des Polizeipostens an der Kirchheimer Straße 60 in Sillenbuch übernommen.

Immer wissen, was sich am eigenen Wohnort tut? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de