Öffnungszeiten für ältere Menschen reserviert

Ostfildern … Menschen im Alter von über 60 Jahren zählen in der Corona-Pandemie zur Risikogruppe, die als besonders gefährdet für eine Virusinfektion gilt. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Ostfildern hat deshalb einen Vorschlag aus der Bevölkerung aufgegriffen und gemeinsam mit ortsansässigen Händlern begonnen umzusetzen.

Um Senioren eine geringere Ansteckungsgefahr und damit mehr Sicherheit beim Einkauf zu ermöglichen, öffnen vorerst drei Ladengeschäfte Ostfilderns ihre Türen für sie früher als für andere Kunden. So bieten die Märkte von Real und Aldi im Scharnhauser Park jeweils donnerstags von 7 bis 8 Uhr reservierte Öffnungszeiten an, im Drogeriemarkt Müller können ältere Menschen donnerstags von 7.30 bis 8.30 Uhr einkaufen.

„Es freut mich, dass Unternehmen unseren Vorschlag angenommen haben und sich an dieser Aktion beteiligen. Auch hier zeigt sich wieder, dass unsere Stadt in diesen schwierigen Zeiten zusammenhält“, sagt Oberbürgermeister Christof Bolay. Er ist sich sicher, dass sich noch weitere Händler der Initiative anschließen werden.

Wer Interesse daran hat, kann sich unter Telefon 0711 3404-228 oder per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@ostfildern.de an die Wirtschaftsförderung der Stadt wenden.

Quelle: Stadt Ostfildern

Wenn Sie jemanden kennen, für den dies auch eine nützliche Information sein könnte, dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH gerne weiterempfehlen!

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!