Ohne Führerschein Unfall verursacht

Ostfildern-Nellingen … Ein Autofahrer, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, hat am Samstagnachmittag (16.10.2021) in Nellingen einen Verkehrsunfall verursacht.

Den derzeitigen Ermittlungen zufolge bog der 28-Jährige mit einem VW Passat gegen 17.40 Uhr von der Denkendorfer Straße herkommend entgegen der Einbahnstraße auf die Wilhelmstraße ein und kollidierte hierbei mit dem Heck eines VW Multivan einer 36 Jahre alten Frau, die gerade rückwärts aus einer Hofeinfahrt ausparkte. Anschließend streifte der Passat noch einen geparkten VW Golf.

Da die hinzugerufenen Beamten beim Unfallverursacher nicht nur auf die fehlende Fahrerlaubnis aufmerksam wurden, sondern auch auf Anzeichen einer mutmaßlichen Beeinflussung von Alkohol oder Betäubungsmitteln, musste der 28-Jährige noch eine Blutprobe abgeben. Sein Pkw wurde abgeschleppt. Insgesamt schätzt die Polizei den Blechschaden auf 8.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!