Open Wengert: Blauer Himmel und gute Tropfen

Stuttgart-Rohracker … Durch die steilen Weinberge von Rohracker zu wandern, ist etwas Herrliches. Dabei die guten Tropfen aus heimischer Erzeugung zu genießen, erst recht. Am 5. September hatte die Weingärtnergenossenschaft Rohracker wieder zum „Open Wengert” eingeladen, der im vorigen Jahr ein voller Erfolg war. Petrus zeigte sich in bester Laune – der Weinspaziergang fand unter blauem Himmel und bei Sonnenschein statt.

Entsprechend war der Zuspruch. „Wir hatten 85 Teilnehmer, aufgeteilt in drei Gruppen”, berichtet Markus Wegst. Der neue Vorstandsvorsitzende der örtlichen Weingärtnergenossenschaft berichtet zum Ablauf: „In der Kelter gab es ein Glas Sekt zum Auftakt. Unterwegs haben wir an drei Stellen noch Wein deponiert gehabt. Dort konnte jeder jeweils unter vier Sorten wählen – oder aber alle probieren.” Im Vordergund standen die neuen Kreationen der Rohracker Wengerter: Terrasse „S” und „R” mit viel Restsüße sowie ein „Blanc de noir”. Markus Wegst: „Die kühlen Weine kamen bei dem super Wetter gut an.”

Foto: Veranstalter.

Bescheidwisser sein? WILIH abonnieren! Wie Sie WILIH für sich nutzen können, lesen Sie hier.

 

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!