Polizei gelingt Schlag gegen Drogenhändlerring

Ostfildern … Polizeibeamte haben am Donnerstag (4.6.2020) in Ostfildern einen 32 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, seit September 2019 einen schwungvollen Handel mit Rauschgift betrieben zu haben.

Bereits am 7.5.2020 nahmen Kriminalbeamte zwei Männer im Alter von 39 und 41 Jahren fest, welche in einer derzeit noch nicht näher bekannten Beziehung zum Tatverdächtigen stehen. Beamte nahmen den Tatverdächtigen in den frühen Morgenstunden im Bereich Ostfildern in seiner elterlichen Wohnung fest.

Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass der 32-Jährige ein Hintermann des Drogenhändlerringes ist. In der Wohnung entdeckten die Beamten neben einer Kleinstmenge an Marihuana auch verschreibungspflichtige Medikamente, über 1.000 Euro Bargeld sowie weiteres Beweismittel, welches noch ausgewertet werden muss.

Der 32-jährige Deutsche wurde noch am Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!