Randalierer in psychiatrische Klinik gebracht

Ostfildern-Nellingen … Einen sich in einem psychischen Ausnahmezustand befindlichen Mann musste die Polizei am Montagnachmittag (4.10.2021) in Gewahrsam nehmen und anschließend in eine Klinik bringen.

Durch den Gemeindlichen Vollzugsdienst der Stadt Ostfildern wurde der Polizei kurz vor 14 Uhr ein Randalierer an der Nellinger Hindenburgstraße mitgeteilt, der laut schreiend Passanten belästigen und zum Teil körperlich attackieren würde.

Der 26-Jährige konnte kurz darauf von den Beamten angetroffen werden. Da er sich ihnen gegenüber äußerst aggressiv verhielt und sich nicht beruhigen ließ, musste der Mann zu Boden gebracht und ihm Handschließen angelegt werden. Im Anschluss wurde der 26-Jährige in die psychiatrische Abteilung einer Klinik eingeliefert.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!