Über drei Promille – aber keinen Führerschein

Ostfildern-Ruit … Durch seine unsichere Fahrweise ist am Montagabend (4.10.2021) ein 28-Jähriger mit seinem Opel Vivaro Verkehrsteilnehmern an der Kirchheimer Straße aufgefallen.

Gegen 19.45 Uhr war die Polizei alarmiert worden, woraufhin der Opel des Mannes kurz darauf angehalten und kontrolliert werden konnte. Schon als er die Scheibe herabließ, war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Eine entsprechende Überprüfung ergab anschließend nicht nur einen vorläufigen Wert von über drei Promille, zudem konnten auch Hinweise auf Drogeneinfluss festgestellt werden.

Der 28-Jährige musste nachfolgend eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Wie sich auch herausstellte, war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ihn erwarten jetzt entsprechende Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!