Schad- und Wertstoffmobil wieder unterwegs

Stuttgart-Heumaden/Wangen … Aufgrund der aktuellen Situation ist die mobile Schadstoff- und Wertstoffsammlung in Stuttgart noch bis Samstag, 23. Mai, eingeschränkt. Der reduzierte Notbetrieb ist auf dem Betriebsgelände an der Gingener Straße 23 in Wangen eingerichtet (Foto oben). Die Zufahrt ist zu der angegebenen Zeit nur über die Gingener Straße möglich, nicht über den Autohof.

Ab Montag, 25. Mai, startet der reguläre Sammelbetrieb nach Fahrplan wieder. Am Dienstag, 26. Mai, kommen Schadstoff- und Wertstoffmobil erstmals wieder ins WILIH-Land. Sie werden von 13 bis 14 Uhr in Heumaden an der Bernsteinstraße/Kemnater Straße stehen.

Nach wie vor gelten für den AWS-Betriebshof folgende Maßnahmen:
– Kunden müssen einen Mindestabstand von 1,5 Metern zueinander einhalten;
– Es darf sich nur eine begrenzte Anzahl an Kunden gleichzeitig auf dem Betriebsgelände aufhalten;
– Zutritt nur mit Mund- und Nasenschutz (z. B. Maske, Schal, etc.).

Für Auskünfte und Rückfragen steht der AWS-Kundenservice montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr unter der Hotline 216-88700 gerne zur Verfügung. Die Termine und Standplätze zu beiden Sammlungen stehen auch im Internet unter www.stuttgart.de/abfall (Stichwort Schadstoffmobil und Wertstoffmobil: Fahrplan).

Keine Meldung mehr verpassen? WILIH abonnieren!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!