Schlägerei an Haltestelle

Ostfildern-Nellingen … Am Samstag (2.5.2020) gegen 20.40 Uhr ist es an der U-Bahn-Haltestelle Technische Akademie zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem bislang Unbekannten und einem 40-jährigen Mann gekommen.

Bereits im Vorfeld soll es in der U7 ab der Haltestelle Sillenbuch zunächst zu einer verbalen und dann auch handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen den beiden gekommen sein. Nachdem der 40-Jährige an der Haltestelle Technische Akademie ausgestiegen war, wurde er von dem Unbekannten auf dem Bahnsteig niedergeschlagen und am Boden liegend mehrfach getreten.

Der bislang ebenfalls unbekannte Begleiter des Beschuldigten sowie mehrere Zeugen gingen dann offensichtlich dazwischen, worauf der Beschuldigte und sein Begleiter in die eintreffende U8 einstiegen und wieder in Richtung Stuttgart wegfuhren.

Der 40-Jährige musste zur Versorgung seiner erlittenen Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht werden. Das Polizeirevier Filderstadt hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Keine Meldung mehr verpassen? WILIH abonnieren!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!