Stadtteilspaziergang mit und ohne Rollator: Begleiter gesucht

Stuttgart-Hedelfingen … In Zusammenarbeit mit Demenz Support Stuttgart wird das Hedelfinger Begegnungs- und Servicezentrum in diesem Jahr mit einem neuen Angebot beginnen: Unter dem Motto „Unterwegs im Stadtteil mit und ohne Rollator” werden wöchentlich begleitete Spaziergänge im Stadtteil angeboten, besonders für ältere Menschen, die zunehmend unter Gedächtnisproblemen leiden und deshalb lieber in Begleitung spazieren gehen möchten.

In der Vorbereitung dieses Projekts werden zunächst Menschen gesucht, die Lust haben, gemeinsam mit den hauptamtlichen Mitarbeitern diese Begleitung zu übernehmen. Diesen ehrenamtlichen Mitarbeitern wird vorab eine eintägige Schulung zu den Themenbereichen „Umgang mit dem Rollator” und „Hintergrundwissen zum Leben mit Demenz” offeriert. Die Qualifizierung zum Stadtteilspaziergangs-Begleiter findet am 27. April von 10-16 Uhr statt und richtet sich an Menschen, die ihre Bewegungsfreude mit sozialem Engagement verknüpfen möchten.

Veranstalter sind AWO Stuttgart Hedelfingen, Carstens Sanitätshaus und Demenz Support Stuttgart gGmbH. Anmeldung: AWO Stuttgart, Frau Eckert und Frau Messerschmidt, Begegnungs- und Servicezentrum im Bürgerhaus Hedelfingen, Hedelfinger Str. 163, Tel. (0711) 3102676. Anmeldeschluss: Donnerstag, 23. April, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Sie möchten in Zukunft immer sofort über neue Meldungen informiert sein? Dann abonnieren Sie diese Seite (linke Spalte, unter ePaper) und Sie werden immer via eMail benachrichtigt, sobald es „Neues aus dem WILIH-Land” zu berichten gibt. Kostet nix, macht schlauer.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!