TSV Heumaden erhält 1.400 Euro-Spende

Stuttgart-Heumaden … Der TSV Heumaden freut sich über eine Geldspende von 1.400 Euro des Esslinger Backhauses Zoller. Zur Eröffnung seiner neuen Filiale in Heumaden rief das Esslinger Backhaus Zoller eine Benefizaktion zu Gunsten des TSV Heumaden ins Leben. Der Erlös einer jeden verkauften Brezel wurde summiert und an den TSV gespendet.

Geschäftsführer Jörg Zoller sah mit der Aktion eine gute Gelegenheit, sich dem Stadtteil vorzustellen und darauf hinzuweisen, dass Vereine jetzt dringend unterstützt werden müssen, „weil alle Veranstaltungen und anderen Einnahmequellen für Vereine ausfallen”.

Es war ein voller Erfolg, unter anderem wurden knapp 1.900 Brezeln verkauft, so dass sich der TSV Heumaden über eine Spende von 1.400 Euro freuen darf. „Gerade in Zeiten wie diesen, wo wir sehr viel Geld für Corona-Maßnahmen ausgeben und gleichzeitig kaum bis keine Einnahmen haben, kommt das genau zur richtigen Zeit. Danke an alle, die sich für uns eine Brezel gegönnt haben und Danke auch an das Backhaus Zoller,” so Vereinsvorstand Matthias Schneider.

Quelle und Foto: TSV Heumaden.

Auf dem Foto oben präsentiert TSV-Vorstand Matthias Schneider den symbolischen Spendenscheck.

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!