Frank Nopper auf Dankestour in Sillenbuch unterwegs

Stuttgart-Sillenbuch … Frank Nopper war am 5. Dezember mit der CDU-Bezirksgruppe auf Dankestour in Sillenbuch unterwegs und verteilte Rosen und Knoppers.

Frank Nopper konnte beim zweiten Wahlgang am 29. November mit 42,3 % der Gesamtstimmen ein starkes Ergebnis erzielen. So schnitt er im Stadtbezirk Sillenbuch mit 49,3 % überdurchschnittlich gut ab. Er dankte allen seinen Wählerinnen und Wählern für die großartige Unterstützung und er betonte nachdrücklich, dass er ein Oberbürgermeister für alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter sein möchte.

„Mein Dank gilt auch der neuen kommissarischen Bezirksgruppenvorsitzenden Claudia Pfeiffer und der gesamten CDU-Bezirksgruppe Sillenbuch für die sehr gute Vorbereitung meiner Termine im Stadtbezirk und für die tatkräftige Unterstützung im Wahlkampf“, so Nopper. Frank Nopper will sich als künftiger Oberbürgermeister mit all seiner Kraft und Erfahrung dafür einsetzen, dass seine Heimatstadt Stuttgart gestärkt aus der Coronakrise hervorgehen wird.

Quelle und Foto (Julian K. JMK-Productions): CDU Sillenbuch.

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!