Unfallflucht: Rollerfahrer schwer verletzt, alkoholisierter Flüchtiger gestellt

Ostfildern … Am Freitagabend (19.7.2019) ist es im Ostfilderner Stadtteil Nellingen zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Esslinger Straße gekommen. Ein 29-jähriger Fahrer eines Daimler-Benz war gegen 19.45 Uhr in Richtung Esslingen unterwegs und kam kurz vor der Abzweigung Ludwig-Jahn-Straße nach links von seinem Fahrstreifen ab. Ein entgegenkommender 23-jähriger Fahrer eines Aprilia Motorrollers konnte dem Pkw nicht mehr ausweichen, kollidierte mit dem Fahrzeug und kam danach zu Fall.

Der Fahrer des Pkw entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzen zu kümmern. Anhand von Zeugenaussagen und umfangreichen Ermittlungen konnte das schwer beschädigte Fahrzeug des Unfallverursachers in einem Parkhaus in Esslingen kurze Zeit später festgestellt werden. Der 29-jährige Fahrer wurde an seiner Wohnanschrift angetroffen. Da er deutlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein einbehalten. Der Fahrer des Motorrollers musste mit schweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Quelle: Polizeidirektion Reutlingen

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

 

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de