Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Stuttgart-Wangen … Bei einem Verkehrsunfall sind am frühen Freitagmorgen (28.8.2020) auf der Hedelfinger Straße ein 18 Jahre alter Mann sowie eine 31 Jahre alte Frau leicht verletzt worden.

Ein 25 Jahre alter Mercedes-Fahrer war gegen 1.25 Uhr auf der Kemptener Straße in Richtung Otto-Konz-Brücken unterwegs. An der Kreuzung beabsichtigte er die Hedelfinger Straße mit seinem Mercedes zu überqueren, als er dabei mit dem von links kommenden Ford eines 18-Jährigen zusammenstieß. Der 18-Jährige war in diesem Moment mit seinem Wagen auf der Hedelfinger Straße in Richtung Hedelfingen unterwegs. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Ford gegen ein Geländer sowie gegen zwei Masten, darunter auch ein Ampelmast. Schlussendlich kollidierte der Wagen mit einem am Fahrbahnrand geparkten Citroen.

Der 18-Jährige Fahrer sowie seine 31 Jahre alte Beifahrerin erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Der Mercedes-Fahrer blieb offenbar unverletzt. Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Ampel an der Kreuzung außer Betrieb. Nach ersten Schätzungen entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von über 30.000 Euro.

Quelle: Polizeidirektion Stuttgart.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

 

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!