Antike Architektur im Zetkin-Haus

Stuttgart-Sillenbuch … Die Ausstellung von Uwe Leonhardt wird noch eine Woche im Clara-Zetkin-Haus zu sehen sein. Anschließend stellt der Künstler Anthimos Toupheksis aus Isny aus. Das Motto seiner Ausstellung lautet „Von Stützen und Stürzen”.

Die Zeugnisse antiker Architektur lassen uns noch heute staunen, gleich ob sie verhältnismäßig unbeschadet oder fragmentarisch sind. So kann eine einzelne Säule für Standhaftigkeit und Dauer stehen oder auch Einsamkeit und Vergänglichkeit verkörpern. Die Vernissage ist am Samstag, 12. September, 18 Uhr.

Den kompletten Veranstaltungskalender des Clara-Zetkin-Hauses finden Sie hier.

Bescheidwisser sein? WILIH abonnieren! Wie Sie WILIH für sich nutzen können, lesen Sie hier.

 

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!