Weihnachtsferien der Bücherei „light”

Stuttgart-Sillenbuch … Nach einem ganz speziellen Bücherjahr mit viel Lesestoff in Tüten, vielen treuen „Light“-Besuchern und trotz Corona auch neuen Lesern, gönnt sich die Bücherei eine kleine Atempause. Am Donnerstag, 17. Dezember, gibt es für dieses Jahr die letzten Tüten. Weiter geht es am Donnerstag, 7. Januar – erstmal wieder mit Tüten. Diese müssen bis Dienstag, 5. Januar bestellt werden.

Wann die Bücherei wieder „regulär“ öffnen kann, hängt vom Corona-Geschehen und den Auflagen ab. Informationen dazu gibt es auf der Internetseite von St. Michael. Trotzt der widrigen Umstände konnten die Bücherfrauen auch in diesem Jahr fast 300 neue Medien in den Bestand aufnehmen. Darunter sehr viele Neuerscheinungen und Bestseller.

Und auch im neuen Jahr werden sie dafür sorgen, dass die großen und kleinen Leser zu aktueller, anspruchsvoller Lektüre greifen können. Außerdem hoffen sie, dass es wieder eine Reihe interessanter Veranstaltungen geben kann.

Das Büchereiteam wünscht allen Lesern und solchen, die es noch werden möchten, gesegnete Weihnachten, viel Zeit zum Lesen und fürs neue Jahr alles Gute.

Mehr unter www.sanktmichael.de (Bücherei).

Das ist auch für Familie, Freunde, Bekannte interessant? Gerne dürfen Sie WILIH weiterempfehlen. WILIH informiert immer ohne Bezahlschranke – wenn Sie mögen, sogar im kostenlosen Abo.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!