Weltgebetstag trotz Corona – Vanuatu im Blickpunkt

Stuttgart-Sillenbuch … Dieses Jahr ist der pazifische Inselstaat Vanuatu im Blickpunkt des Weltgebetstags. Vanuatu ist ein Paradies, das durch den steigenden Meeresspiegel in der Existenz bedroht ist. Die Menschen dort sind vom Klimawandel extrem betroffen, obwohl das Land keine Industrienation ist und kaum CO2 ausstößt. So zerstörte zum Beispiel 2015 der Zyklon Pam einen Großteil der Inseln, 24 Menschen starben im Zusammenhang mit dem Wirbelsturm.

In Vanuatu legen die Menschen sich bereits Notfallrationen (desaster-food) mit Lebensmitteln an, auf die sie zugreifen können, wenn eine weitere Naturkatastrophe hereinbricht.

Der Weltgebetstag ist eine weltweite Frauenbewegung. Jedes Jahr bereiten Frauen aus einem anderen Land einen Gottesdienst vor, der immer am ersten Freitag im März auf der ganzen Welt gefeiert wird.

Für Sillenbuch und Riedenberg ist ein gekürzter Gottesdienst am Freitag 5. März, geplant. Er findet diesmal in der Martin-Luther-Kirche in Sillenbuch statt (Oberwiesenstr. 28), anders als angekündigt, bereits um 18.30 Uhr. Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Leider muss auf das gewohnte anschließende gemeinsame Essen verzichtet werden.

Der Gottesdienst im Augustinum ist dieses Jahr nicht öffentlich. Der Kinder-Weltgebetstag findet nicht statt.
Wer vorsorglich zu Hause feiern möchte, findet einen Gottesdienst im Fernsehen auf BibelTV, oder einen online-Gottesdienst auf www.weltgebetstag.de.

Der Weltgebetstag unterstützt mit seiner Projektarbeit Frauen und Mädchen weltweit: zum Beispiel im pazifischen Raum, auch auf Vanuatu. Um diese Arbeit fortzuführen, ist die Kollekte diesmal besonders wichtig. In vielen Ländern sind die Menschen noch mehr als seither auf Unterstützung angewiesen. Frauen weltweit bauen auf unsere Solidarität, gerade in Krisenzeiten. In den Kirchengemeinden sind Spendentütchen (mit anhängendem Überweisungsformular) erhältlich. Ebenso kann das Spendenformular auf www.weltgebetstag.de genutzt werden.

Quelle: Ökumenische Vorbereitungsgruppe Sillenbuch.

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!