Wohin mit dem vielen Laub? – AWS bietet Service

Stuttgart … 1.200 bis 1.500 Tonnen Laub sammelt der AWS Jahr für Jahr auf Stuttgarts öffentlichen Flächen, um das Stuttgarter Streckennetz von rund 1.420 Kilometern nebst Bürgersteigen und Radwegen von Laub zu befreien.

In der Landeshauptstadt gehört es zur Anwohnerpflicht, den öffentlichen Bereich vor der eigenen Haustür frei von Laub und damit sauber und sicher nutzbar zu halten.

Grundsätzlich gehört Laub in die Biotonne. Als zusätzliche Entsorgungsmöglichkeit bietet der AWS die Grüngutabfuhr an (noch bis 15. November). Für das Laub städtischer Bäume, das im Herbst auf Gehwegen anfällt, unterstützt der AWS mit zusätzlichen Entsorgungsmöglichkeiten über Laubgitterboxen und die Abholung von in Säcken bereitgestelltem Laub.

Eine ausführliche Information der Stadt zum Thema Laubbeseitigung sowie die Anmeldeadresse der Betriebsstellen finden Sie hier.

Quelle: Stadt Stuttgart

wilih.de bietet kompakte Information – danke fürs Weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!