Vorfahrt missachtet – zwei Verletzte, hoher Schaden

Ostfildern-Nellingen … Zwei Verletzte und ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmittag (5.11.2020) in Nellingen an der Kreuzung Kaiser-/Bismarckstraße ereignet hat.

Gegen 13.15 Uhr befuhr eine 59-Jährige mit ihrem Audi A3 die Kaiserstraße in Richtung Riegelstraße. An der Kreuzung zur Bismarckstraße übersah sie offensichtlich den von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten VW Crafter eines 36-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Personen augenscheinlich leicht verletzt und durch den Rettungsdienst an der Unfallstelle medizinisch versorgt. Der Audi wurde so stark beschädigt, dass er von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden musste.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

 

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!