Feuerwehr Notruf 112

Fahrzeug ausgebrannt – Hedelfinger Filderauffahrt war gesperrt

Stuttgart-Heumaden ... Aus bislang ungeklärter Ursache ist in den späten Mittwochabendstunden (24.2.2016) auf der Hedelfinger Filderauffahrt ein Mercedes in Brand geraten.

Der 47-jähige Mercedesfahrer befuhr gegen 23.25 Uhr die Filderauffahrt aufwärts in Richtungen Heumaden, als aus dem Motorblock plötzlich Flammen schlugen und kurz darauf auf das Fahrzeug übergriffen. Der Fahrer konnte noch rechtzeitig anhalten und sich aus seinem Wagen retten. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro, verletzt wurde niemand. Die Filderauffahrt war während der Löscharbeiten komplett gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Einfach „Seite via eMail abonnieren” – und Sie erfahren „Neues aus dem WILIH-Land” immer sofort.