St. Thomas Morus: Kirchenensemble neu geordnet – Einweihung am 27.2.2016

Stuttgart-Heumaden … Nach eineinhalbjähriger Bauzeit mit räumlichen Übergangslösungen kann die katholische Gemeinde St. Thomas Morus jetzt ihr neu geordnetes Gebäudeensemble zwischen Bildäcker-, Korianderstraße und Thymianweg in vollem Umfang nutzen. Neue Möglichkeiten bietet die neue, lichtdurchflutete Kindertagesstätte. Sie hat jetzt ihren Eingang am Thymianweg 15. Vor der offiziellen Einweihung am 27. Februar (15 Uhr) haben wir im Rahmen einer Vorbesichtigung zahlreiche Eindrücke im Bild festgehalten. Sie finden sie hier anschließend in der WILIH-Fotoschau.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dank gutem Verlauf der Arbeiten können die Kinder bereits jetzt das Kita-Außengelände nutzen, dessen Fertigstellung ursprünglich für Herbst 2016 geplant war. Die Kindertagesstätte ist seit Anfang Februar wieder in Betrieb. Neben einer noch aufzubauenden Kleinkindgruppe (1-2 Jahre) mit zehn Plätzen werden zwei Kindergartengruppen (3-6 Jahre) mit je 20 Plätzen betreut (7.30-13.30 Uhr, Ganztagsplatz 7.30-15.30 Uhr). Nach den Osterferien kann auch der Gemeindesaal wieder gemietet werden. Anfragen nimmt das Pfarrbüro entgegen.

Mehr hierzu im WILIH vom 2.3.2016 – ab 1.3.2016 auf dieser Seite im ePaper Archiv.

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Einfach „Seite via eMail abonnieren” – und Sie erfahren „Neues aus dem WILIH-Land” immer sofort.