Kontoauszug

Seniorin Opfer eines Trickdiebs

Ostfildern-Ruit … Eine über 80-jährige Frau ist am Montagnachmittag (2.1.2017), gegen 15 Uhr, im Stadtteil Ruit hinterlistig beklaut worden.

Unter dem Vorwand, dass ihre Heizung sowie das Heißwasser ausgefallen seien, verschaffte sich ein etwa 165 cm großer, dunkelhäutiger Mann im Alter von 50 bis 55 Jahren Zutritt zur Wohnung der Seniorin. Er erklärte der Frau, dass ihre Geldscheine sowie Goldschmuck bei einer Nichtbehebung des Schadens kaputt gehen würden und er diese Gegenstände deshalb in ein Papiertuch einpacken müsse. Anschließend bot er an, die Gegenstände und das Geld solange unter die Matratze zu legen und kniete sich vor diese. Letztendlich gab er noch an, ein Prüfgerät aus seinem Fahrzeug holen zu müssen und entfernte sich aus der Wohnung. Der Dame wurde Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von über eintausend Euro gestohlen.

Der Mann hat eine schlanke Figur und dunkle kurze, glatte Haare sowie einen dunklen Oberlippenbart. Er trug eine dunkle Hose sowie einen abgesteppten dunklen Parka. Der Mann sprach akzentfreies Deutsch. Der Polizeiposten Ostfildern hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 0711 34169830 um sachdienliche Hinweise.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen. Foto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden.