Auf der Rolltreppe – Drängler schlägt Mann nieder

Ostfildern-Scharnhausen … Zu einem tätlichen Angriff kam es am Freitagabend (18.6.2021) gegen 18.50 Uhr bei Marktkauf an der Liststraße im Industriegebiet von Scharnhausen.

Ein 52-jähriger Mann benutzte die Rolltreppe im Einkaufsmarkt und fuhr mit dieser abwärts in Richtung Ausgang. Eine bislang noch unbekannte männliche Person näherte sich von hinten und drängelte, worauf der 52-Jährige den Drängler darum bat, dies zu unterlassen und Abstand zu wahren. Am Ende der Rolltreppe schlug der unbekannte Mann dem Geschädigten unvermittelt mit voller Wucht ins Gesicht, wobei dieser kurzzeitig das Bewusstsein verlor und zu Boden stürzte.

Der Täter verließ im Anschluss den Einkaufsmarkt und entfernte sich in unbekannte Richtung. Er soll etwa 20 Jahre alt und ca. 170 cm groß sein. Er trug kurze, glatte, schwarze Haare und war mit einem engen, weißen T-Shirt und einer langen, dunklen Hose bekleidet. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in eine Klinik eingeliefert.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter Tel. 0711 70913 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!