B10-Tempokontrolle: Einer war 77 km/h zu schnell

Stuttgart-Wangen … Polizeibeamte haben am Freitagabend (2.10.2020) auf der Bundesstraße 10 Verkehrskontrollen durchgeführt und dabei ihr Augenmerk insbesondere auf die Einhaltung der Geschwindigkeit gerichtet.

Die Beamten kontrollierten zwischen 20.30 und 0.30 Uhr den Verkehr in Richtung Neckarparkdreieck und stellten insgesamt 302 Verkehrsteilnehmer fest, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h missachteten. 14 Fahrern droht ein Fahrverbot. Die Geschwindigkeitsüberschreitung eines Verkehrsteilnehmers lag bei 77 km/h.

Quelle: Polizeidirektion Stuttgart.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!