Bewohner von Einbrechern aufgeweckt – Polizei sucht Zeugen

Stuttgart-Heumaden/Wangen … Am Freitag (5.1.2018) hebelten unbekannte Täter gegen 18.10 Uhr die Terrassentüre eines Mehrfamilienhauses an der Bernsteinstraße (Heumaden „Über der Straße”) auf und drangen in das Wohnzimmer ein, während der 54-jährige Bewohner auf dem Sofa schlief. Als der Mann durch die Geräusche erwachte, erkannte er zwei Männer, welche über den Balkon flüchteten. Ob die Unbekannten etwas stahlen, ist bislang nicht bekannt. Einer der Täter soll zirka 185 Zentimeter groß sein und eine schwarze Hose, eine schwarze Jacke, sowie eine schwarze Wollmütze getragen haben. Beide waren nach Aussage des 54-Jährigen dunkelhäutig und sprachen eine ihm unbekannte ausländische Sprache.

Am Samstag (6.1.2018) drangen Einbrecher gegen 5.25 Uhr durch eine offen stehende Balkontüre in eine Hochparterrewohnung an der Kemptener Straße (Wangen) ein, während ein 15-Jähriger im Schlafzimmer schlief. Als er erwachte, flüchtete der Unbekannte über den Balkon. Der Täter stahl zwei Geldbörsen sowie ein Smartphone im Wert von mehreren hundert Euro. Der Unbekannte war zirka 170 Zentimeter groß und hatte eine helle Hautfarbe.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711 89905778 zu melden

Quelle: Polizeidirektion Stuttgart. Symbolfoto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

Immer auf dem Laufenden sein? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de