Bezirksbeirat Hedelfingen startet in Themen-Herbst

Stuttgart-Hedelfingen … Am Dienstag, 21. September, findet die nächste öffentliche Sitzung des Hedelfinger Bezirksbeirats statt – wegen der dort gut einzuhaltenden AHA+L-Regeln wieder in der Rohracker Kelter (18 Uhr: Sillenbucher Straße 10, Foto: Archiv).

Für Bürger werden mindestens fünf Plätze vorgehalten. Eine Anmeldung beim Bezirksamt – telefonisch unter 0711/216-57255 bzw. per E-Mail an poststelle.hedelfingen@stuttgart.de – wird empfohlen.

Auf der Tagesordnung der ersten Sitzung nach der Sommerpause stehen gleich mehrere aktuelle Themen, die den Stadtbezirk in naher Zukunft stark beschäftigen dürften.

So wird eine Machbarkeitsstudie zu einer möglichen Überdeckelung der Uferstraße B10 zwischen Hedelfingen und Obertürkheim vorgestellt. Als Berichterstatter hat sich Prof. Dr. Michael Herrmann vom Ingenieurbüro str.ucture angekündigt.

Aus aktuellem Anlass wird anschließend der Ehrenkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Hedelfingen Hans Eisele zum Thema „Bevölkerungsschutz” berichten.

Außerdem steht auf der Tagesordnung ein Beschluss zum möglichen Erwerb des Nachbarhauses des Hedelfinger Feuerwehrmagazins. Die FDP hatte dies am 16. Juli im Bezirksbeirat beantragt. Nun soll entschieden werden, ob die Stadt Stuttgart sich um den Kauf des aktuell angebotenen Hauses an der Heumadener Straße 39 bemühen soll.

Nutzen Sie schon eines der kostenlosen WILIH-Abos? Abo 1: Sofortleser lassen sich jede neue Meldung auf wilih.de sofort nach Veröffentlichung per eMail schicken. Anmeldung über die linke Seitenleiste auf der Startseite. Abo 2: Wochenrückblicker bekommen einmal wöchentlich am Donnerstag ausgewählte WILIH-Beiträge als Newsletter per eMail. Anmeldung über das Pop up-Fenster, das sich bei jedem Aufrufen von wilih.de öffnet.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!