Corona-Testzentrum am Cannstatter Wasen optimiert

Stuttgart … Die Zahl der Corona‐Abstriche im Corona‐Testzentrum Cannstatter Wasen bleibt hoch. Zudem werden dort seit Kurzem Schnelltests sowie Tests für Selbstzahler angeboten – beides ist immens gefragt.

Entsprechend gestiegen ist der Arbeitsaufwand für die Mitarbeiter des Testzentrums. Um die Abläufe zu verbessern und die Wartezeit für die Testpersonen zu verkürzen, stellt das Testzentrum nun Empfangshäuschen zur einfacheren und schnelleren Registrierung auf. Gemietet werden diese bei den Schaustellern. Am 2. Januar sind die Häuschen geliefert worden. Sie werden in den nächsten Tagen mit Strom und Internet versorgt. Im Laufe der kommenden Woche gehen sie in Betrieb. Dann werden dort die ersten Bürger empfangen.

Im Corona‐Testzentrum Cannstatter Wasen (Parkplatz P10, Zufahrt über die Talstraße), das im Auftrag der Stadt Stuttgart und der Kassenärztlichen Vereinigung Baden‐Württemberg betrieben wird, werden Personen auf das Coronavirus getestet. Eine vorherige Terminvereinbarung ist unbedingt erforderlich! Direkt-Link: hier.

Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 9 bis 16 Uhr.

Weitere Informationen gibt es auch hier.

Quelle: Stadt Stuttgart.

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!